Die "alte" ZIMO Decodern (nicht mehr in Produktion) 
 
Übersicht aktuelle Decoder           
 

MX620

Miniatur

MX63

H0, TT, ...

 MX64  

  H0 Flach

MX64H 

Hochleistung

MX64V  

Niedervoltlamp

 MX64D 

  21-polig

MX64DV

21-pol, Niederv.

 MX69, MX690      

  Großbahn (Sound) Decoder

MX69..E.., MX690..E..   

Großbahn Sound Decoder Enhance

 MX82      MX680

 Magnetarti.-, Funktionsdecoder

 


MX
64D

Decoder mit
21-poligem Direktstecker

(H0)

20,5 x 15,5 x 4,5 mm


MX
64DV
Decoder mit
21-poligem Direktstecker und
Niederspannungsquelle


(H0)

25,5 x 15,5 x 4,5 mm

ZIMO decoder - more Info:

Signal controlled Speed Influence

Accessories
for decoders MX620 - MX64P

 

 

MX64D

Total 1,8 A, Motorstrom 1 A,
6 Funktionsausgänge 1 A (Summe),
"SUSI" - Schnittstelle mit Lötpads,
2 Ausgänge für Servo-Antriebe.
"bi-directional communication" (RailCom).

Abmessungen und Stecker entsprechen Vorgaben der NMRA DCC RP 9.1.1,
21 Pin Connector Interface, Size 1.

Integrierter 21-poligem Direktsteckverbinder (MX64D, MX64DV), zum Einstecken in entsprechende Fahrzeuge mit 21-poliger Stiftleiste; je nach Fall Einsteck-Richtung von oben oder von unten (verwechslungssicher durch blockierten Pin 11) !
 

Bei Anwendung in Märklin- und Trix-Fahrzeugen mit C-Sinus-Motor, soweit diese mit einer 21-poligen Schnittstelle ausgerüstet sind, kann auf die Ansteuerung der C-Sinus-Platine dieser Fahrzeuge umgeschaltet werden; der MX64D stellt auch die für die C-Sinus-Platine notwendige 5 V - Versorgung zur Verfügung (wozu "normale" Decoder nicht in der Lage sind !).

  MX64DM

Der MX64DM ist eine Variante des MX64D, der auf eine spezielle Beschaltung eines Funktionsausganges (FA4 bzw. AUX4) der Softdrive-Sinus Antriebe in Märklin-Loks Rücksicht nimmt.

Zusammenfassung:

Für C-Sinus Antrieb geeignet -  MX64D und MX64DM;
für Softdrive Antrieb geeignet - nur MX64DM.
und natürlich für alle DC-Antriebe in Loks mit 21-poliger Schnittstelle - MX64D.
            (MX64DM an sich auch, nur sind dort die Ausgänge FA3 und FA4 nicht verwendbar)

  MX64DV Wie MX64D, aber mit integrierter Niederspannungsquelle 1,5 V für Niedervoltlämpchen.
 

 

Die 21-polige Schnittstelle laut NMRA DCC RP 9.1.1:

Die 21-polige Schnittstelle, basierend auf 22-poligen Buchsen- und Stiftleisten (ein Pin unbestückt wegen Verdrehschutz - "Index"), wurde ursprünglich für Lokomotiven mit C-Sinus-Motor geschaffen, und wurde danach für "normale" Fahrzeuge übernommen. Dadurch bleiben einige Pins (Hall ...) ungenutzt.

Verwendet wird die 21-polige Schnittstelle u.a. in Fahrzeugen von Märklin, Trix, Brawa, Liliput, sowie auch von einigen Herstellern von 0-Spur-Fahrzeugen).

 

 

 
Zubehör für "kleine" ZIMO Decoder

Betriebsanleitung MX620, MX630, MX640 (incl. Liste der CVs) 

 
 

2017-09-25