Software-Update für StEin-Module vom USB-Stick:

Jedes StEin-Modul besitzt eine USB-Buchse für das Software-Update (und zum Laden anderer Daten).
Dort wird ein Memory-Stick angesteckt, auf dem sich ein File mit der neuen Software-Version befindet.

Das File wird in Form eines .zip-Files heruntergeladen; dieses muss entpackt werden, um das eigentliche File, ein .zsb-File zu erhalten,
das auf den USB-Stick gespeichert wird.

Der USB-Stick mit dem File für das Update wird in EIN StEin-Modul eingesteckt, um die Updates für alle angeschlossenen StEin-Modudule durchzuführen.
Dies geschieht im laufenden Betrieb, d.h. die Geräte sind eingeschaltet, aber die Züge auf der Anlage sollten besser stillstehen.

Während des Update-Vorganges (dauert pro StEin nur wenige Sekunden) darf natürlich keinesfalls der USB-Stick oder die Stromversorgung entfernt werden. Zum Ende erfolgt eine Aufforderung wie "USB-Stick entfernen".
Das Gerät macht einen automatischen Neustart und ist nach dem folgenden Hochlauf wieder betriebsbereit.


Weitere Infos zum Update: siehe StEin-Betriebsanleitung !

Expandieren der Tabellenzeilen (Info über Update) mit Klicken auf Expand

Alle expandieren  Expandieren   |   Alle schließen  Schließen

Datum mehr ...     Beschreibung Download
2020 05 18 Expand

StEin-Module  SW-Version 7.1.67

expandieren  Expand