Neue Software-Versionen für ZIMO MS-Decoder: Download und Info New SW versions for ZIMO MS decoders: download and info

Das"Decoder-Software-Sammelfile":

In einem "Sammelfile" sind die jeweils neuesten Software-Versionen aller ZIMO Decoder zusammengefasst. Die für einen bestimmten Decoder-Typ passende Software wird automatisch während des Update-Vorgangs aus dem Sammelfile entnommen.

Das "Decoder-Software-Sammelfile" wird zunächst von dieser Webseite als Zip-file heruntergeladen. Dieses .zip enthält das eigentliche Decoder-Software-Sammelfile (z.B. DS121022.zsu), verwendbar für MXULF oder MX10 / MX10EC (geplant)

Hinweis:

Das unten erhältliche Zip-file ist das erste SW-Update für MS-Decoder und somit noch kein Sammelfile.

Decoder-Update und Sound-Laden mit MXULF(A) od. MX10 (geplant):

Wichtige Eigenschaften von MXULFA und MX10 /EC beim Update & Laden:

  • Decoder-Software-Update als auch Sound-Laden vom USB-Stick oder wahlweise direkt vom Computer (über USB-Kabel verbunden, bisher nur für MX Decoder)
  • Auswahl durch Scrollen aus mehreren Software-Update-Sammefiles oder Sound-Projekten, die sich gleichzeitig am USB-Stick befinden
  • Alternatives SUSI-Sound-Laden: über die SUSI Schnittstelle des MXULF kann das Sound-Projekt beispielsweise in 30 sec (anstelle 10 min über Schiene) geladen werden: dafür wird der Decoder (mit Norm-Schnittstelle) an eine ZIMO Decoder-Anschlussplatine MXTAP angesteckt (also nur außerhalb der Lok möglich).
  • CV-Programmieren (und Ladecoder-Einschreiben) über diBedienungselemente des MXULFA, oder bei Verbindung mit Computer über ZSP oder ZCS
  • Testbetrieb von Decodern bzw. Fahrzeugen nach dem Update oder Sound-Laden:
    Fahren und Funktionen-Schalten über die Bedienungselemente des MXULFA (Scroll-Rad für Geschwindigkeit, Tasten für Richtung un Funktionen, usw.)
    oder bei Verbindung mit Computer mittels Testfahrpulten in ZSP oder ZCS
  • Synchron-Update (paralleles Update und Laden mehrerer Decoder), derzeit für die Zubehördecoder MX820, MX821 (fix eingebaut in einer Anlage) und im Rahmen einer Fahrzeugfertigung verfügbar.
  • Selbst-Update des MXULF, ebenfalls vom USB-Stick aus

Der normale Vorgang zum Software-Updaten oder Sound-Laden:

Das Fahrzeug (mit dem Decoder) oder der Decoder selbst wird mit dem Ausgang "Schiene" des Gerätes (MXULFA oder MX10) verbunden.

  • Vom USB-Stick (also ohne direkte Computer-Verbindung), auf den zuvor das aktuelle Decoder-Update-Sammelfile (....zsu) oder das Sound-Projekt (....zpp) heruntergeladen wurde, und der dann am Update- und Lade-Gerät (MXULFA bzw. MX10) angesteckt wird.

Mehr info zum ZIMO Decoder-Update

Betriebsanleitungen:

MXULF(A) - ZIMO Decoder-Update-Gerät Betriebsanleitung MXULF
MX10 - ZIMO Basisgerät - Digitalzentrale Betriebsanleitung MX10

 

The"Decoder-Software-Sammelfile"

This "Decoder Software Collection File" contains the latest software for all ZIMO decoders of an issue date. The corresponding software for each decoder is selected automatically during the update.

The "Decoder Software Collection File" is downloaded from this page (see below). NOTE: First download the .zip file. This contains the actual decoder software collection file (eg DS121022.zsu, without suffix) for MXULF and in the future for MX10.

Note:

The Zip-file below is the first SW update for MS-Decoders and therefore not yet Collection File.

Decoder update with MXULF (A) or MX10 (planned):

Important characteristics of MXULF/A and MX10/EC when updating:

  • Decoder software update and loading sound via flash drive or computer (connected via an USB-cable, so far only for MX decoders)
  • Scroll through the sound files to choose between some software update collection files or sound projects, which are available on the decoder at the same time
  • Alternatively loading via SUSI: via the SUSI interface on the MXULF/A it is possible to load the sound project into the decoder within 30 seconds (instead of 10 minutes via tracks): therefore, the decoder (with standard interface) is connected to a MXTAP (only possible if the decoder is outside the loco)
  • Program CVs (and enter load code): via the operating elements of the MXULF/A, or - when connected to the computer - via ZSP or ZCS
  • Testing decoders or locos after the update or loading sound: driving and activating functions via the MXULF/A (scrolling for speed, buttons for direction and functions, etc.) or via ZSP or ZCS when connected directly to the computer
  • Synchronous update (updating more than one decoder at the same time), at the moment only possible for accessory decoders MX820 and MX821
  • Self-update of the MXULF/A, also via flash drive

The updating and sound loading procedure::

The loco (with the decoder) or the decoder itself is connected to the output “Schiene” (tracks) of the MXULF/A. There are two alternatives:

  • Via flash drive (i.e. without direct connection to a computer). The current decoder update collection file (.zsu) or sound project (.zpp) has to be saved on the flash drive already, and then it is connected to the MXULF/A

More info about the ZIMO Decoder-Update

Instruction Manuals

MXULF(A) - Decoder Update Device Instruction Manual MXULF
MX10 - Command Station Instruction Manual MX10

Aktuelle Software-Version für folgende Decoder
zum Download

MS450, R, F

MS450P22

MS440C

MS440D

MS480, R, F

M480P16

MS490, R, F

MS490N, L

MS590N18

MS990L, K

                     
12. 08. 2019 Download (zukünftig: Gemeinsames Sammelfile für ALLE MS-Decoder)

 

Show Log-File für ALLE MS-Sound-Decoder (produziert ab 2019)

Status: 2019-08-12